aktuelle und historische Wetterdaten
  • Der Himmel über Hamburg-Langenhorn am 01.03.2021 um 12:00 Uhr MEZ, Blickrichtung Südwest. Heute Nachmittag ist es weiterhin meist stark bewölkt, später kann die Bewölkung wieder etwas auflockern und es bleibt trocken.  Die Höchsttemperaturen erreichen 6 bis 8 Grad. 

Sie befinden sich hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Auf den folgenden Seiten finden Sie u.a. die aktuellen Wetterdaten, die rund um die Uhr alle 10 Minuten aktualisiert werden, sowie historische Daten ab 01.01.1938 in Form von Tabellen und Grafiken. Auch die Wetterdaten unter dem Menüpunkt "Awekas" und die Wetterdaten im oben laufenden "Wetterticker" werden rund um die Uhr aktualisiert. Des Weiteren erhalten Sie Informationen über die von mir verwendete Wetterstation (Menüpunkt "Station"), sowie einen Link zum Autor der verwendeten Software (Menüpunkt "Software").

Der 5-Tage-Trend für Hamburg

Pollenflug-Vorhersage für Hamburg

Nachrichten rund um das Wetter

Montag, 01.03.2021     

Februar 2021 mit viel Sonnenschein, im Süden und Südwesten zu mild

    

Im letzten Monat Februar schien die Sonne überdurchschnittlich häufig. Im Süden wurden meist mehr als 100 Sonnenstunden registriert. Die Temperaturen lagen im Süden und Südwesten über den 30jährigen Mittelwerten. Im Allgäu und im Saarland betrugen die positiven Abweichungen sogar fast 3 Grad. Durchschnittlich oder etwas zu kalt war es durch die extreme Kälteperiode zur Monatsmitte dagegen im Nordwesten, im Norden und im Osten. Die Niederschlagsverteilung war recht unterschiedlich. Ungewöhnlich trocken war es vor allem in Schleswig-Holstein sowie an der Nordsee. Viel Niederschlag wurde dagegen zum Beispiel in Hessen und Thüringen gemessen.  

Wetter im Februar 2021 an deutschen Wetterstationen  


Montag, 01.03.2021     

März 1990, Orkan Wiebke zieht über die Mitte und den Süden Deutschlands

    

Anfang 1990 zogen innerhalb weniger Wochen mehrere teils kräftige Stürme über Mitteleuropa hinweg. Die Namen DARIA, VIVIAN oder WIEBKE sind mit Sicherheit vielen älteren Menschen noch gut in Erinnerung geblieben. Vor allem WIEBKE richtete in den Wäldern im Westen und Süden Deutschlands verheerende Schäden an. In Düsseldorf musste wegen der heftigen Sturm- und Orkanböen damals sogar der Rosenmontagszug abgesagt werden. Er wurde aber im Mai (!) noch nachgeholt.

Wetterwerte Düsseldorf März 1990


Montag, 01.03.2021     

Meteorologischer Frühlingsbeginn

    

Mit dem März beginnt bei uns der sogenannte meteorologische Frühling, der die Monate März, April und Mai umfasst. Diese Aufteilung hat rein datentechnische Gründe. Daten für die kompletten Monate lassen sich einfacher berechnen und vergleichen. Die Sonne wird nun im März immer kräftiger und die Tage immer länger. Ende des Monats beträgt die astronomisch mögliche Sonnenscheindauer immerhin schon fast 13 Stunden. Der astronomische Frühlingsbeginn ist dieses Jahr am 20. März, und zwar genau um 10:37 MEZ.

      


Besucherzaehler