aktuelle und historische Wetterdaten
  • Der Himmel über Hamburg-Langenhorn am 13.06.2021 um 12:00 Uhr MEZ, Blickrichtung Südwest. Heute Nachmittag ist es teils heiter, teils stärker bewölkt aber niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 18 und 20 Grad.

Sie befinden sich hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Auf den folgenden Seiten finden Sie u.a. die aktuellen Wetterdaten, die rund um die Uhr alle 10 Minuten aktualisiert werden, sowie historische Daten ab 01.01.1938 in Form von Tabellen und Grafiken. Auch die Wetterdaten unter dem Menüpunkt "Awekas" und die Wetterdaten im oben laufenden "Wetterticker" werden rund um die Uhr aktualisiert. Des Weiteren erhalten Sie Informationen über die von mir verwendete Wetterstation (Menüpunkt "Station"), sowie einen Link zum Autor der verwendeten Software (Menüpunkt "Software").

Der 5-Tage-Trend für Hamburg

Pollenflug-Vorhersage für Hamburg

Nachrichten rund um das Wetter

Sonntag, 13.06.2021     

Gewitter und Blitze

    

Jeden Sommer sind die Blitze und die durch sie verursachten Schäden ein Thema. Während in winterlichen Gewittern nur wenige Blitze auftreten, kommen bei sommerlichen Gewitterlagen über Deutschland schnell einige tausend Blitze zusammen. Man unterscheidet bei Blitzen zwischen den Wolkenblitzen, d.h. Blitze innerhalb oder zwischen Wolken, und den Erdblitzen, die sich zwischen Wolke und Erde entladen und dementsprechend auch die für uns gefährlicheren Blitze sind. Etwa zwei Drittel aller Blitze sind jedoch Wolkenblitze. Außerdem gibt es noch seltene Blitzentladungen zwischen Wolken und der höheren Atmosphäre. Der starke Stromfluss erhitzt die Luft im Blitzkanal plötzlich auf etwa 30000 Grad. Die Luft dehnt sich explosionsartig aus, es entsteht eine Schockwelle. Die damit verbundenen Schallwellen hören wir als Donner.

Blitze der letzten 2 Stunden in Deutschland
Besucherzaehler